Plakate zur Landtagswahl 2013 in Niedersachen – inklusive „Weil App“ von be!columbus

In wenigen Wochen ist es soweit und nun geht es sicher in die heiße Phase des Wahlkampfes in Niedersachsen. Ich habe mal einen Artikel gefunden, der sich mit Wahlplakaten auseinandersetzt:

Erstmals nutzt die SPD für ihre Kampagne die technischen Möglichkeiten von Augmented Reality (AR), der erweiterten Realität – eine Deutschland-Premiere. Etwas, wie das „sprechende Plakat“ gab es bislang in Deutschland noch nicht, zumindest nicht im politischen Kontext. Vor zweieinhalb Jahren hatte ich im Rahmen der WDR-Sendung Inszenierung der Politik (MP3) AR in Zusammenhang mit Wahlwerbung gebracht. Nun also die erste Anwendung, die Interaktion ermöglicht, auch wenn diese auf das Starten eines Videos begrenzt ist. Die entsprechende „Weil App“ (iTunes/Google Play) , mit der die Plakate zum Sprechen gebracht werden, steht seit wenigen Tagen in den App-Stores bereit und funktioniert tadellos. Stephan Weil auf Du und Du mit dem digitalen Medium.

Die Firma be!columbus ist technischer Partner bei der AR-Lösung. Von Johannsen + Kretschmer aus Berlin kommt das Design der Plakate.

gefunden in: http://www.designtagebuch.de/plakate-zur-landtagswahl-2013-in-niedersachen/ Hier könnt Ihr auch den gesamten Artikel lesen. Ist sehr interessant die Gegenüberstellung der einzelnen Strategien. Echt nett, eine solch positive Resonanz auf unsere App zu bekommen.

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending
Copyright © 2014 be!columbus - Augmented Reality Professionals in Wunstorf - Hannover - Deutschland. Wir erstellen mobile und stationäre Augmented Reality Anwedungen für unsere Kunden. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen im Bereich der mobilen und stationären Augmented Reality Programmierungen. Wir erstellen für Sie individuelle Augmented Reality Lösungen für Messen, Shops, Displays, Apps. Sprechen Sie uns an!

Impressum

Log in with your credentials

Forgot your details?